Telefon: (039888) 52593 | Mobil: 0173-3233194 | E-Mail: info@kolbatzer-muehle.de | Facebook

Kanuverleih, Kanutouren, Kanucamps für Schulklassen, Outdoortraining
Naturschutz

Kanuverleih und Paddeltouren in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern

 

Tour 1 Kolbatzer Mühle – Krüseliner Mühle  

Diese Tour ist auf eine begrenzte Bootsanzahl beschränkt! (Informationen hierzu, sind beim Anbieter einzuholen!)
Dauer ca. 1,5 – 3 h  Entfernung 4,5 km
Über die Einsatzstelle an der Kolbatzer Mühle geht es über den „Kolbatzer Mühlenteich“ (der mit seinem klaren Wasser die Möglichkeit bietet, die Unterwasserflora und -fauna hautnah zu erleben), in den Mühlenfließ. 

mehr Informationen -> Download Tour 1 PDF)

Tour 2 Feldberg – Kolbatzer Mühle 
Dauer ca. 7 – 9 h  Entfernung ca. 19 km
Diese Tour eignet sich als Tages- und Mehrtagestour mit Übernachtungsmöglichkeiten!
Der Transport der Boote, inkl. Ausrüstung und Personen erfolgt über den Shuttle Service der Kolbatzer Mühle.
Die Einsatzstelle der Boote kann an verschiedenen Orten („Haussee“ in Feldberg, Brücke am „Schmalen Luzin“ in Feldberg oder „Lütter See“ in der Nähe vom Tornowhof) erfolgen!
Über den „Breiten und Schmalen Luzin“ geht es in Richtung Carwitz. Der „Schmale Luzin“ ist ein langgezogener Kesselsee, eingebettet von sanften Hügeln, mit einem wunderschönen Mischwald. Er besticht durch seine Klarheit und sein azurblaues Wasser. Wer Lust hat, kann an der Luzinfähre schon einen ersten Zwischenstopp einlegen.

mehr Informationen -> Download Tour 2 PDF)

 

Tour 3    Kolbatzer Mühle – Küstriner Bach – Lychen  
Dauer ca. 3 – 4 h  Entfernung ca. 11 km
Diese Tour verspricht viel Abwechslung und ist mit der Befahrung des „Küstriner Bachs“ besonders reizvoll für alle Naturliebhaber. Allerdings ist die Befahrung des „Küstriner Bachs“ zwischen der Teilstrecke Biwakplatz „Küstrinchen“ (direkt beim Fischer) und Biwakplatz „Fegefeuer“, in den Sommermonaten auf Grund des niedrigen Wasserstandes oft nicht möglich. Informieren Sie sich daher vorher an den ausgewiesenen Informationstafeln oder telefonisch (039888-64542) über den aktuellen Pegelstand!

mehr Informationen -> Download Tour 3 PDF)

Tour 4    Kolbatzer Mühle – „Großer Küstrinsee“ - KolbatzerMühle  
Dauer ca. 5 – 8 h   ca. 14 km
Dies ist eine Tour welche in der Vergangenheit leider immer etwas stiefmütterlich behandelt wurde. So durfte man zu DDR-Zeiten nicht einmal den See in Süd-östliche Richtung befahren, da dieser Teil nur Mitgliedern der Regierung vorbehalten war. 

mehr Informationen -> Download Tour 4 PDF)


Gerne sind wir bereit Ihnen Empfehlungen für Ihre Kanutour zu geben. Sie können sich für eine Tour zur „Krüseliner Mühle“ und zurück entscheiden, bei der Sie eine abwechslungsreiche Strecke zwischen Bachlauf und Seen erleben. Wir weisen darauf hin, dass die Tour zur Krüseliner Mühle nur bis 10.3o Uhr in einer begrenzten Bootsanzahl befahrbar ist. Ab 11.oo Uhr bieten wir einen Bootstransport von der Kolbatzer Mühle an, der es Ihnen ermöglicht die Strecke ab Krüseliner Mühle in Richtung Lychen, zu erkunden! Oder aber, Sie fahren nach Lychen über den „Küstriner Bach“ (vorausgesetzt der Pegelstand erlaubt es) und lassen sich von uns in Lychen wieder abholen. Gerne ermöglichen wir Ihnen auch die große Tour von Feldberg über die „Feldberger Seenlandschaft“ zurück zur „Kolbatzer Mühle“, bei der Sie mit etwas Glück See- und Fischadler beobachten können!
Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne und geben Ihnen bei Bedarf eine Einweisung in die Strecke und ins Kanufahren.